Krankengymnastik

Bei Krankheiten und Leiden, die den Bewegungsapparat betreffen, kann gezielt eingesetzte Krankengymnastik für Linderung sorgen. Dabei wird zwischen aktiver und passiver Therapie unterschieden. Die Beweglichkeit kann durch aktive Übungen verbessert werden, auch die Muskeln, die Haltung und Koordination werden gestärkt.

Der passive Einsatz von Krankengymnastik erfolgt zur Linderung von Schmerzen und Vermeidung von Versteifungen. 

Spezielle Entspannungsübungen lösen verspannte Muskeln und Atemübungen werden gezielt bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt.

Ihre Nachricht an uns

Kontaktformular

Kontaktformular
captcha

Körperraum Jens Kuhn
Albert Schweitzer Str. 24 • 76337 Waldbronn
Tel: 07243 - 69 154 • E-Mail: jens.kuhn (at) koerperraum.info